Tenerife

Coworking auf Teneriffa in Puerto de la Cruz

English Deutsch Español Українська Suomi Polski

О коворкинге Über coworking

Hello World! :) Ich arbeite in der IT-Branche und die meiste Zeit des Jahres in der Ferne. Es war schon immer mein Wunsch, auf einer warmen Insel mitten im Ozean zu leben, also lebe ich auf Teneriffa und arbeite von meinem eigenen Büro in Puerto de la Cruz aus.
Büroadresse: Plaza del Charco 15 (Centro Comercial Olympia), 1. Stock, Büro 29, 38400, Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien.
Für mich allein ist das Büro ein bisschen groß. Wenn Sie eine Zeit lang in Puerto de la Cruz arbeiten müssen und dies bequem und komfortabel tun möchten - mit einer stabilen Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung, an einem Schreibtisch sitzend, mit Ihrem Laptop, der an zwei große Monitore angeschlossen ist, mit einer Tastatur in voller Größe und einer normalen Maus - können Sie mit mir in diesem Büro arbeiten.
Ich erwarte kleine Spenden von Ihnen, nur 5 - 7 - 9 Euro pro Arbeitstag.
Arbeitstage, Montag bis Freitag, 8.00 bis 17.00 Uhr, Mittagspause gegen 12.00 bis 13.00 Uhr Feiertage, die mit den Feiertagen in Bayern, Deutschland, zusammenfallen. Es ist auch möglich, zu anderen Zeiten zu arbeiten, in diesem Fall werden die Spenden nach Vereinbarung vergeben.
Das Büro befindet sich im Herzen von Puerto, an der Plaza Charco, innerhalb des Olympia Geschäftszentrums. Es blickt auf den Innenhof, so dass es hell ist, aber kaum direkte Sonneneinstrahlung, immer warm, immer nicht heiß, ruhig, ruhig, kein Straßenlärm, praktisch keine Nachbarn. Es gibt einen Wasserkocher, Kühlschrank, Mikrowelle. Es ist möglich, draußen zu rauchen - 10 Meter entfernt. Von der Bürotür aus ist das nächste Restaurant 10 Meter entfernt (mehr als 30 Restaurants und Cafés im Umkreis von 150 Metern), der nächste Supermarkt 40 Meter (mehr als 20 Geschäfte und Kioske im Umkreis von 150 Metern), der nächste Strand im Hafen 120 Meter (3 andere Strände und ein Freibad einige hundert Meter entfernt). Es ist durchaus möglich, in der Mittagszeit zu essen, einzukaufen und zu schwimmen. Es ist auch durchaus möglich, in der Mittagszeit zu essen, einzukaufen und den Strand zu besuchen.

Wie man beginnt Wie man beginnt

Vom 10.06.2024 bis 14.07.2024 ist das Büro wegen einer Reise nach Deutschland zur Fußball-Europameisterschaft geschlossen.
Um im Büro zu arbeiten, können Sie einfach während der Bürozeiten von Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr, vorbeikommen. Wenn ein Platz frei ist, können Sie sofort mit der Arbeit beginnen.

Büroadresse: Plaza del Charco 15 (Centro Comercial Olympia), 1. Stock, Büro 29, 38400, Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien.

Wenn Sie nicht in Puerto sind, können Sie Fragen per E-Mail info(At)co-working-tenerife.com stellen.



Arbeitsplatz, Spende 5 - 9 Euro.
Breiter, höhenverstellbarer Computertisch (man kann im Stehen arbeiten), Computerstuhl, Dockingstation, zwei Monitore, Tastatur, Maus, Internet bis zu 600 Mbit/s. Arbeitsplatz, Spende 9 Euro.

Arbeitsplatz, Spende 5 - 7 Euro.
Tisch, Bürostuhl, Dockingstation, Monitor, Tastatur, Maus, Internet bis zu 600Mbps. Arbeitsplatz, Spende 7 Euro.

Warum Teneriffa und Puerto de la Cruz? Warum Teneriffa
und Puerto de la Cruz?

Die Kanarischen Inseln sind Inseln des ewigen Frühlings, nie zu kalt oder zu heiß. Die Durchschnittstemperatur reicht von 18 Grad im Winter bis 25 Grad im Sommer. Und das ist Europa, Spanien, mit europäischen Regeln, Gesetzen und Einstellungen gegenüber Menschen. Es ist EU und Schengen, es gibt keine Probleme mit Visa und Arbeitserlaubnis, wenn Sie in der EU leben. Die Währung ist der Euro. Englisch wird fast überall verstanden, oft auch Deutsch. In den Geschäften gibt es vertraute Speisen, Getränke und Angebote. Es gibt keine exotischen Probleme oder Zwischentöne. Und da die Kanaren eine freie Wirtschaftszone mit reduzierter Mehrwertsteuer sind, ist die Unterkunft hier wesentlich günstiger als auf dem spanischen Festland.
Teneriffa ist die größte, bevölkerungsreichste und wirtschaftlich am weitesten entwickelte Kanarische Insel. Sie verfügt über die beste Infrastruktur der Kanaren, zwei Flughäfen, zwei Häfen, Autobahnen, hervorragende Bergstraßen, ausgezeichnete Busverbindungen, Strände für jeden Geschmack. Die meisten historischen, kulturellen und natürlichen Attraktionen. Die besten Flugverbindungen nach Europa und in die Welt. Von hier aus ist es auch sehr einfach und bequem, andere Inseln des Archipels zu besuchen. Sauberes Wasser und saubere Luft, keine giftigen und gefährlichen Tiere und Insekten. Das "furchterregendste" Insekt ist die Kakerlake. Das größte Landtier ist das Kaninchen.
Teneriffa besteht aus zwei Klimazonen, der Süden ist "trocken" und eine Steinwüste, der Norden "feucht" und ein grünes Paradies aus Gras, Blumen und Wäldern. Im Norden ist das Orotavatal sehr grün und überraschend schön und laut Humboldt "der schönste Ort der Welt".
Puerto de la Cruz befindet sich genau hier. Es ist der älteste Badeort der Insel mit einzigartigen schwarzen Sandstränden und schönen Parks. Es hat sein eigenes Mikroklima und ist der wärmste und sonnigste Ort im Norden. Bezaubernde Ausblicke auf das Meer, die Berge und den Teide. Tolle Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Ein kleines, grünes, sehr schönes und sehr friedliches Städtchen, das vor allem von der älteren Generation besucht wird. Die Inselhauptstadt Santa Cruz ist jedoch leicht und schnell (30 Minuten) zu erreichen. Die weißen Sandstrände und das Nachtleben im Süden der Insel sind nur anderthalb Autostunden oder eine Busfahrt entfernt. Es ist auch einfach, in den Wald oder in die Berge zu fahren. Ein idealer Ort zum Leben und Arbeiten.
Das Büro befindet sich im unteren Teil der Stadt, direkt am Meer. Hier ist es wesentlich flacher und ein paar Grad wärmer als im oberen Teil.

oben